Absage Rallye Oberberg 2016

im Jahr 2011 haben sich Interessierte der Renngemeinschaft Oberberg zusammengeschlossen um die Idee des Wiederauferstehens der Rallye Oberberg konkret werden zu lassen.

Mit erheblichen pers├Ânlichen Aufwand konnten die Beh├Ârden ├╝berzeugt, F├Ârderer gefunden und Unterst├╝tzer gewonnen werden. Die 6. LOCO-SOFT ADAC Rallye Oberberg am 6.Mai 2012 ├╝berzeugte in vielf├Ąltiger Hinsicht. Seit diesem Tag konnte die Veranstaltung j├Ąhrlich wiederholt und weiter verbessert werden.

Der Aufwand, eine solche Veranstaltung zu stemmen ist erheblich. Ein Jahr Vorbereitungszeit, ca. 250 Helfer bei der Veranstaltung und erhebliche Kosten. Mit den Nenngeldern der Teilnehmer ist eine solche Veranstaltung nicht zu finanzieren, 50% der notwendigen Einnahmen kommen von Sponsoren und F├Ârderern.
Die Rahmenbedingungen f├╝r eine solche Veranstaltung in unserer Gegend sind oftmals nicht g├╝nstig. Finanzielle Unterst├╝tzung, wie in anderen Regionen, gibt es nicht. Notwendige Dienstleitungen m├╝ssen eingekauft werden. Die Wertungspr├╝fungen des Oberbergischen Landes sind sehr anspruchsvoll, aber durch die vorherrschende Zersiedelung organisationsintensiv. Jeder Anwohner muss befragt und auf dessen Notwendigkeiten selbstverst├Ąndlich R├╝cksicht genommen werden.

Das urspr├╝ngliche Organisationsteam reduzierte sich mit der Zeit aus zeitlichen und beruflichen Gr├╝nden. Der personelle Einsatz war zuletzt so gro├č, dass ein Teil des Teams nun leider eine weitere Mitarbeit absagen musste. Diese personelle L├╝cke konnte nicht mehr geschlossen werden.

Uns, der Renngemeinschaft Oberberg, ist es wichtig, gute Veranstaltungen, die durchorganisiert sind, durchzuf├╝hren. Da wir dies unter den gegebenen Umst├Ąnden nicht mehr gew├Ąhrleisten k├Ânnen, haben wir uns entschieden, keine Rallye Oberberg 2016 durchzuf├╝hren.

Wir bitten um Verst├Ąndnis f├╝r diesen Schritt und m├Âchten uns im Besonderen bei den Genehmigungsbeh├Ârden, F├Ârderern und Unterst├╝tzern herzlich f├╝r das entgegengebrachte Vertrauen, die erfolgreiche Zusammenarbeit und Ihr Interesse an unserer Rallye Oberberg bedanken.

Renngemeinschaft Oberberg e.V. im ADAC

 

Lindlar